1. Eure Anmeldung über das jeweilige Kursanmeldeformular wird online zur Weiterverarbeitung an das Sekretariat der Alpinärzteschmiede GmbH. geschickt. 
  2. Diese Anmeldung bedeutet eine für dich vorerst unverbindliche Vormerkung für den gewünschten Lehrgang.
  3. Aufgrund deiner Anmeldung senden wir dir dann nähere Informationen zu. Diese Informationen behinhalten auch den Kontakt zur jeweiligen Kursunterkunft (Hütte oder Hotel) die du selbstständig per mail oder kurzem Telefonat reservieren musst. Wegen des großen Interesses bitten wir dich um eine rasche Anzahlung von € 250.-. Diese Anzahlung gilt dann als verbindliche Anmeldung für dich. Mit dieser Anzahlung erklärst du dich auch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
  4. Die definitive Platzvergabe erfolgt mit dem Einlangen deiner Anzahlung, wovon du umgehend per mail verständigt wirst.
  5. Spätestens vier Wochen vor Lehrgangsbeginn erhältst du mit der Einladung alle Lehrgangsunterlagen (Detailprogramm, Ausrüstungsliste, Teilnehmerliste, Kursgebührenrechnung) und bezahlst dann fristgerecht den Rest der Kursgebühren ein.
  6. Die Rechnung für die Unterkunft (Halbpension) ist jeweils am Kursende mit der Getränkerechnung zu bezahlen

Gibt es Fragen?
Wir helfen gerne und unkompliziert weiter.
Zum Kontakt

Kontakt

Katrin & Mag. Reinhard Pühringer
Lehnrain 30a
6414 Mieming - Österreich

Katrin: +43 664 43 68 247
Reinhard: +43 664 30 61 971

email

Nächster Termin

Winterlehrgang 1
19. Januar bis 25. Januar 2019

Heidelberger-Hütte (2.264 m), Stöckwaldweg 1, 6561 Ischgl

Details

Alpinärzteschmiede, Tirol

powered by webEdition CMS