Die drei Standardlehrgänge können mit einer internationalen Diplomprüfung abgeschlossen werden. Alle Veranstaltungen bestehen aus folgenden Ausbildungselementen:

· Alpin- und höhenmedizinische Fachseminare
· Alpinmedizinische Praxisübungen
· Aus- und Weiterbildung im hochalpinen Skitourengehen, Klettern und Bergsteigen

Unsere Ausbildungveranstaltungen verflechten alle bergmedizinischen Themenbereiche möglichst intensiv mit der Praxis des Winter- und Sommerbergsteigens. Die Ausbildung ist für jede alpinistische Könnensstufe offen, also gerne auch für alpinistische Anfänger mit guter Kondition. Man kann die Ausbildung beliebig mit jedem der drei Standardkurse beginnen.

Gibt es Fragen?
Wir helfen gerne und unkompliziert weiter.
Zum Kontakt

Kontakt

Katrin & Mag. Reinhard Pühringer
Lehnrain 30a
6414 Mieming - Österreich

Katrin: +43 664 43 68 247
Reinhard: +43 664 30 61 971

email

Nächster Termin

Winterlehrgang 1
19. Januar bis 25. Januar 2019

Heidelberger-Hütte (2.264 m), Stöckwaldweg 1, 6561 Ischgl

Details

Alpinärzteschmiede, Tirol

powered by webEdition CMS