Muttekopfhütte - die hochalpine Kletterlocation (mit haubenverdächtiger Küche) hoch über Imst im Tiroler Oberland 

 Sichtung des Eigenkönnes an 4 Kletterstationen, Standplatzbau und aktives Abseilen der TeilnehmerInnen in Form eines Stationsbetriebs.

"Vorklettern" zur Sichtung des individuellen Kletterniveaus in bestens abgesicherten Klettergärten.

Knotenkunde und Standplatzbau als Grundvoraussetzungen zur eigenständigen Seilschaft.

Vorbereitungen zum selbstständigen, aktiven Abseilen. Der Startpunkt liegt in einer gemäßigten Steilheit, um sich ohne Tiefblicke voll und ganz auf die richtige Technik konzentrieren zu können.

Das Abseilen über mehrere Standplätze wurde von den Bergführeren permanent im Auge behalten.

Der hüttennahe Klettersteig bot perfekte Übungsbedingungen 

Eine Woche dem Alltag "entschweben" - durch die perfekte Kombination von alpinen Klettertouren in der Praxis und medizinischen Vorträgen mit Schwerpunkten aus der Alpinmedizin.

 

Kontakt

Katrin & Mag. Reinhard Pühringer
Lehnrain 30a
6414 Mieming - Österreich

Katrin: +43 664 43 68 247
Reinhard: +43 664 30 61 971

email

Nächster Termin

Sommerlehrgang 2
22. September bis 28. September 2018

Franz-Senn-Hütte (2.147 m), Neustift im Stubaital

Details

Alpinärzteschmiede, Tirol

powered by webEdition CMS